Windsurfing auf Kos

Natur, Kultur, Action & Spaß gleichermaßen erleben

Urlaub am Meer kann weitaus mehr bieten, als bloß am Strand zu liegen. Beim Windsurfen auf Kos erlebst Du die Urkraft von Wind und Wasser und hast dabei auch noch riesigen Spaß. Zudem bietet die griechische Insel Kos viele andere Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten, sodass der Windsurfen-in-Griechenland-Urlaub garantiert zum vollen Erfolg wird!

Urlaub zum Windsurfen in Griechenland

Neben Windsurfing auf Kos auch baden und wandern gehen

Auf einer so kleinen Insel wie Kos bist Du dem Meer fast von überall aus nie weit vom Meer entfernt. Naheliegend ist natürlich auch, die kilometerlangen Sandstrände und die versteckten Badebuchten zum ins Wasser Plantschen, Schwimmen und Schnorcheln zu nutzen. Danach super-erschöpft und wunderbar erholt aufs Badehandtuch zu liegen und sich an der griechischen Sonne trocknen zu lassen, hat schon einen unvergleichlichen Erholungswert. Falls Du beim Windsurfen-in-Griechenland-Urlaub mal nicht im Meer baden möchtest, kannst Du die Embros-Therme auf Kos besuchen, eine Thermalquelle im Meer, die etwa acht Kilometer von Kos-Stadt entfernt liegt. Neben dem Windsurfen auf Kos lädt übrigens auch die herrliche Bergregion der Insel, die bis zu 840 Höhenmeter zu bieten hat, zum Wandern und Spazierengehen ein. Unterwegs kannst Du viele antike Ruinen entdecken und die grandiose Aussicht auf den Küstenstreifen bestaunen.

Kos eignet sich auch sehr gut, um eine kleine Shopping-Tour zu unternehmen. Gold- und Silberschmuck findest Du in den verschiedensten Läden in Kos-Stadt und Kardamena. Außerdem kannst Du Dich durch die Spezialitäten der Insel durchprobieren und die in Sirup eingelegten Früchte kosten. Die Markthalle Minarett in Kos-Stadt bietet alle typischen Artikel. Von dort aus kommst Du zudem schnell in die Gassen der Altstadt. Besuche eines der hervorragenden Restaurants und probiere von den Spezialitäten des Landes, wie den Tintenfischen oder den typischen Eintopfgerichten. In den Tavernen ist das Essen übrigens etwas günstiger und die Atmosphäre uriger. Abends lädt Kos-Stadt mit ihrer Barstraße bei der Doto Train Station zum ausgiebigen Party machen ein. Diskotheken und Bars findest Du auch unweit der Dolphin Square. Abseits von Kos sind die Orte Kardamena und Tigaki ebenfalls gute Plätze zum Feiern.

Windsurfen auf Kos im Fun2Fun-Sailing Center

Falls Du in der Nähe unseres Fun2Fun-Sailing Centers wohnst, hast Du den Vorteil, dass Du Deine Ausflüge und das Windsurfing auf Kos ideal miteinander kombinieren kannst. Nutze die gute Wetterlage gleich am Morgen, um eine erste Fahrt auf dem Meer zu probieren und Deinen Adrenalinspiegel zu steigern. Das Fun2Fun-Sailing, Kiting und Windsurfing Center ist ein familiengeführter Betrieb, den Du an der Nordseite von Kos findest. Suche Dir für die Unterkunft einfach eine Ferienwohnung in Marmari. Von dort aus musst Du nur an den Ortsrand zu den Dünen, um zum Windsurfen auf Kos Surfcenter Fun2Fun gelangen. Natürlich kannst Du auch ein Hotel in unmittelbarer Lage zur Station auswählen. Eine kleine Auswahl findest du im Punkt Spot&Station. Das Surfrevier unseres Sailing, Kiting und Windsurfing Centers bietet Dir ausreichend Platz in zwei separaten Windsurf- und Kitezonen, wo Du im türkisfarbenen Meer direkt vor der Haustüre das Windsurfen in Griechenland genießen kannst. Im tieferen Wasser herrschen oftmals zwei bis drei Knoten Windstärke mehr, sodass Du auch als erfahrener Windsurfer voll auf Deine Kosten kommst. Melde Dich einfach für einen Kurs bei uns an oder miete das benötigte Equipment zum Windsurfing auf Kos. Unser Lehrer-Team freut sich auf Dich und macht Dich in Sachen Skills und Technik fit für die vorherrschenden Bedingungen auf dem Meer.

Unsere Windsurf-Kurse können bereits von Kindern besucht werden und auch Erwachsene, die noch keine Windsurfing-Erfahrungen gesammelt haben, können beim Grundkurs voll auf ihre Kosten kommen. Beim Windsurfing auf Kos lernst Du in fünf Tagen, wie Du mit dem Segel und dem Board richtig umgehst, sowie alles, was Du über das Fahren und Wenden wissen musst. Natürlich sind alle Infos zur Sicherheit und das gesamte Schulmaterial inklusive. Für Fortgeschrittene können wir ebenfalls eine Aufsteigerschulung anbieten. Dabei lernst Du neue Techniken kennen und erhältst die Möglichkeit, das Erlernte zu verfeinern. Als Könner benötigst Du beim Windsurfen in Griechenland wahrscheinlich keinen Kurs mehr. Bei uns erhältst Du jedoch das gesamte Equipment, um sicher und frei das Meer zu erkunden. Falls Du für das Windsurfen auf Kos doch noch ein paar Tipps benötigst, kannst Du gerne Privatstunden bei uns buchen. Unsere qualifizierten Lehrer unterrichten das Windsurfing auf Kos nach den Methoden des VDWS.

×